Die beiden Musiker und Produzenten Rob Notes und Thilo Illgner, die bereits an verschiedenen CD-Veröffentlichungen erfolgreich beteiligt waren, haben sich aus Leidenschaft zur englischen Poesie zu dem Duo POETRY zusammengetan.


Ihre Songs schreiben sie in enger Zusammenarbeit, sitzen beieinander, komponieren, besprechen, ändern, komponieren weiter und versuchen dabei immer, die Stimmung, den Geist und das Gefühl eines Gedichts zu erfassen und in einzigartige Musik umzusetzen. Und sie spielen alle Instrumente zu ihren Songs - Gitarren, Piano, Synthesizer, Bass, Violine und Drums - selbst ein.


Bei ihrer ersten gemeinsamen CD als POETRY haben sie sich den Versen von Lord Byron angenommen und seine ausdrucksstarke Dichtung des 19. Jahrhunderts im Gewand moderner Popmusik einfühlsam interpretiert.

Die Mischung aus Vintage und Elektro, stilsicher zu einer den beiden Musikern eigenen Musikrichtung verschmolzen, reicht von melancholischen Balladen über Flower-Power bis hin zu rockigen Dancenummern und gibt damit längst vergessenen, wunderschönen Texten die Möglichkeit, von einer breiten Öffentlichkeit wiederentdeckt zu werden.

mehr unter

www.poetry-music.com